Expert Shipping Service

Maritime Schadensbearbeitung

"Um die kommerziellen Risken nach einem Schiffsschaden zu begrenzen, ist es unerlässlich, mit dem Versicherer sofort in konstruktiven Kontakt zu treten. Noch besser ist es, die Schadensbearbeitung interaktiv und zielorientiert mit allen involvierten Parteien voranzutreiben. Mit der Erarbeitung und Bewertung von möglichen Szenarien finden wir den besten Weg und minimieren die kommerziellen Verluste."

Expert Shipping Service, Marine Consulting, Insurance Services & Offshore Consultant

"Um die kommerziellen Risken nach einem Schiffsschaden zu begrenzen, ist es unerlässlich, mit dem Versicherer sofort in konstruktiven Kontakt zu treten. Noch besser ist es, die Schadensbearbeitung interaktiv und zielorientiert mit allen involvierten Parteien voranzutreiben. Mit der Erarbeitung und Bewertung von möglichen Szenarien finden wir den besten Weg und minimieren die kommerziellen Verluste."

Expert Shipping Service, Marine Consulting, Insurance Services & Offshore Consultant

Zügige und umfassende Lösungen im Bereich der maritimen Schadensbearbeitung

Kommt es zu einem Schiffschaden, ist schnelle Abhilfe gefragt. Zahlreiche Parteien mit unterschiedlichen Interessen sind involviert. Um handlungsfähig zu bleiben, brauchen Schiffseigner in solchen Fällen einen Partner mit umfassendem Know-how in maritimer Schadensbearbeitung: Expert Shipping Service.

Ganz gleich, ob es um Ladungsschäden geht, technische Ausfälle, Umweltschäden oder sonstige Verluste – wir bieten Schiffseignern, Versicherern und Maklern unsere Hilfe in der maritimen Schadensbearbeitung an.

xpert Shipping Service vertritt die strategischen Interessen seiner Kunden und realisiert maßgeschneiderte Lösungen, um kommerzielle Verluste zu minimieren, Haftpflichtansprüche Dritter abzuwehren und die Reputation gegenüber wichtigen Geschäftspartnern des Kunden zu wahren.

chadensabwicklung mit umfassendem Know-how – besichtigen wir vor Ort einen Schaden, bringen wir unsere Erfahrung bei der Schadensbearbeitung ein. Wir wissen, worauf es bei der Schadensabwicklung ankommt und haben bereits bei der Besichtigung die Versicherungsbedingungen im Blick. So können wir frühzeitig erkennen, wo mögliche Hindernisse auftauchen könnten.

chadensbesichtigungen vor Ort, fundiert aufbereitet – Schadensbesichtigungen gehen wir gezielt an und ordnen bereits vor Ort die Schäden den Versicherungsbedingungen zu – so haben wir von Anfang an einen Überblick und beschleunigen die Schadensbearbeitung.

rmittlung der Ursachen – wir denken weiter und sehen nicht nur den Schaden, sondern beziehen Tatsachen mit ein, die zu Regressen gegenüber unserem Kunden führen könnten.

xpert Shipping Service vertritt die strategischen Interessen seiner Kunden und realisiert maßgeschneiderte Lösungen, um kommerzielle Verluste zu minimieren, Haftpflichtansprüche Dritter abzuwehren und die Reputation gegenüber wichtigen Geschäftspartnern des Kunden zu wahren.

chadensabwicklung mit umfassendem Know-how – besichtigen wir vor Ort einen Schaden, bringen wir unsere Erfahrung bei der Schadensbearbeitung ein. Wir wissen, worauf es bei der Schadensabwicklung ankommt und haben bereits bei der Besichtigung die Versicherungsbedingungen im Blick. So können wir frühzeitig erkennen, wo mögliche Hindernisse auftauchen könnten.

chadensbesichtigungen vor Ort, fundiert aufbereitet – Schadensbesichtigungen gehen wir gezielt an und ordnen bereits vor Ort die Schäden den Versicherungsbedingungen zu – so haben wir von Anfang an einen Überblick und beschleunigen die Schadensbearbeitung.

rmittlung der Ursachen – wir denken weiter und sehen nicht nur den Schaden, sondern beziehen Tatsachen mit ein, die zu Regressen gegenüber unserem Kunden führen könnten.

Unsere Tätigkeiten im Bereich Schiffsversicherung

  • Besichtigung von Kasko- und Maschinenschäden
  • Koordinierung der Abwicklung von Großschäden
  • Beratung bei Kollisionen und Grundberührungen, auch Unterstützung vor Ort
  • Verhandlungen mit Bergungs- und Schlepperfirmen
  • Ermittlung der Schadensursache
  • Regressverhandlungen
  • Schutz des Kunden vor Haftpflichtansprüchen
  • Erfassung aller schadensrelevanter Kosten und Erstellung einer Zertifizierung
  • Besichtigung von Kasko- und Maschinenschäden
  • Koordinierung der Abwicklung von Großschäden
  • Beratung bei Kollisionen und Grundberührungen, auch Unterstützung vor Ort
  • Verhandlungen mit Bergungs- und Schlepperfirmen
  • Ermittlung der Schadensursache
  • Regressverhandlungen
  • Schutz des Kunden vor Haftpflichtansprüchen
  • Erfassung aller schadensrelevanter Kosten und Erstellung einer Zertifizierung
Schadensbearbeitung
für alle maritimen Versicherungssparten

Kasko (H&M), Haftpflicht (P&I), Nutzungsausfall (Loss of Hire),
Rechtschutz (FD&D), einschließlich Nebensparten

Schadensbearbeitung
nach den einschlägigen Versicherungsbedingungen

Allgemeine deutsche Seeversicherungsbedingungen (ADS) / Deutsche
Transportversicherungsbedingungen (DTV), Nordic Marine Insurance
Plan (NMIP), Institute Time Clauses (ITC)

Bewertung von Schadensersatzansprüchen

Erfassung aller schadensrelevanter Kosten, Zuordnung der Kosten und Aufwendungen zum Schaden entsprechend den konkret vereinbarten Bedingungen je Versicherung, Schadensregulierungen mit den verschiedenen involvierten Versicherern

Die richtige kommerzielle Lösung nach einer Havarie

Interessenübergreifend die bestmögliche Taktik und Strategie verfolgen, Einzelmaßnahmen aktiv koordinieren, maximale Vorfinanzierung der notwendigen Maßnahmen durch die Versicherer erwirken

Schadensbearbeitung für alle maritimen Versicherungssparten

Kasko (H&M), Haftpflicht (P&I), Nutzungsausfall (Loss of Hire),
Rechtschutz (FD&D), einschließlich Nebensparten

Schadensbearbeitung nach den einschlägigen Versicherungsbedingungen

Allgemeine deutsche Seeversicherungsbedingungen (ADS) / Deutsche
Transportversicherungsbedingungen (DTV), Nordic Marine Insurance
Plan (NMIP), Institute Time Clauses (ITC)

Bewertung von Schadensersatzansprüchen

Erfassung aller schadensrelevanter Kosten, Zuordnung der Kosten und Aufwendungen zum Schaden entsprechend den konkret vereinbarten Bedingungen je Versicherung, Schadensregulierungen mit den verschiedenen involvierten Versicherern

Die richtige kommerzielle Lösung nach einer Havarie

Interessenübergreifend die bestmögliche Taktik und Strategie verfolgen, Einzelmaßnahmen aktiv koordinieren, maximale Vorfinanzierung der notwendigen Maßnahmen durch die Versicherer erwirken

Unser Service vor Ort

  • Begutachtung vor Ort
  • Ermittlung der Schadensursache
  • Identifizierung und Zuordnung von Reparaturkosten und Mindereinnahmen
  • Organisieren von Verschleppungen
  • Berechnung der notwendigen Schlepperleistung
  • Vorbereitung und Unterstützung bei der Durchführung von Bergungsaktionen
  • Unterstützung bei der Ausschreibung von Reparaturarbeiten
  • Überwachung von Reparaturen
  • Begutachtung vor Ort
  • Ermittlung der Schadensursache
  • Identifizierung und Zuordnung von Reparaturkosten und Mindereinnahmen
  • Organisieren von Verschleppungen
  • Berechnung der notwendigen Schlepperleistung
  • Vorbereitung und Unterstützung bei der Durchführung von Bergungsaktionen
  • Unterstützung bei der Ausschreibung von Reparaturarbeiten
  • Überwachung von Reparaturen
Unsere Leistungen bei Kollisionsschäden
  • Ermittlung des Kollisionswinkels und der Kollisionsgeschwindigkeit
  • Ermittlung der Schadensursache und des Schadensumfangs
  • Vorbereitung von Reparaturspezifikation und Vergleich der Reparaturangebote
  • Befragung der Schiffsbesatzung, Prüfung von Schiffszertifikaten und ISM-Dokumentationen
  • Vermittlung von spezialisierten Rechtsanwälten
  • Abwehr von Haftpflichtansprüchen und Durchsetzung von eigenen Ansprüchen
  • Ermittlung und Verhandlung der Schuldverteilung
Unsere Leistungen bei Maschinenschäden
  • Ermittlung des Schadensumfangs einschließlich der Überprüfung der Reparaturfähigkeit bzw. Reparaturwürdigkeit
  • Untersuchung der Schadensursache
  • Organisation von Materialanalysen
  • Prüfung von Mitteilungen des Maschinenherstellers im Hinblick auf nötige Modifikationen oder grundsätzliche Probleme mit der fraglichen Maschine
  • Vorbereitung der Reparaturspezifikationen und Vergleich der Reparaturangebote
  • Überprüfung der Schiffszertifikate und ISM-Dokumentationen
  • Durchführung von Regressen gegenüber den Verursachern

Extended Service – wir bieten mehr

Schadensbearbeitung heißt bei Expert Shipping Service nicht, lediglich Unterlagen und Belege einzusammeln. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Erstellung der notwendigen Statements und Berichte sowie bei der Zusammenstellung der schadensrelevanten Unterlagen – diese müssen eindeutig sein, unmissverständlich, nachprüfbar und sie dürfen keinen Anlass zu Rückfragen geben.

Service on Demand

Warum maritime Dienstleister die Schadensbearbeitung an Expert Shipping Service abgeben

Intelligentes Outsourcing

Unsere Kunden nutzen unsere Kapazitäten, um bei Auftragsspitzen die Bearbeitung von Schadensereignissen auszulagern und die eigenen personellen Ressourcen optimal auszulasten. Der Kunde kann somit die Anzahl seiner hochqualifizierten Schadensbearbeiter auf ein Minimum reduzieren.

Schnelle Schadensbearbeitung sicherstellen

Kleine Schadensabteilungen brauchen für komplexe Schadensfälle einen Partner an ihrer Seite, der seine Erfahrungen einbringt, damit die Schadensabwicklung nicht durch häufige Rückfragen der Versicherer verzögert wird. Mit strukturierter und auf die Versicherer zugeschnittener Aufbereitung der Schadensunterlagen beschleunigen wir die Schadensbearbeitung erheblich.

Vor Ort aktiv

Bei größeren Schadensfällen ist es nötig, einen Experten vor Ort zu haben, der schnell handelt. Da wir weltweit auf ein Partnernetzwerk zugreifen können, sind wir in der Lage, umgehend aktiv zu werden – von der Schadensbegutachtung bis hin zu ersten operativen Maßnahmen.

Das Gesamtkonzept im Blick –
die Folgen realistisch einschätzen

Bei großer Havarei kann sich die anfänglich richtige Maßnahme kommerziell später als nachteilig für den Eigner erweisen. Wir finden im Vorfeld die optimale Lösung für den Eigner, ohne dass dessen Reputation gegenüber seinem Kunden leidet.

Durch umfassende Leistungen
den Wettbewerber hinter sich lassen

Wir prüfen nicht nur die Versicherungsbedingungen der Seekaskoversicherung, sondern beziehen alle Versicherungs- sparten ein und geben Handlungsempfehlungen. Mit eigenen Recherchen gehen unsere Leistungen weit über die formale Vorprüfung hinaus.

Extended Services sorgen
für eine bessere Kundenbindung

Um umfassenden Service zu bieten und sich durch die Qualität der Arbeit hervorzuheben, brauchen Sie einen starken Partner mit umfassendem Know-how an Ihrer Seite. Wir bieten unseren Kunden eine langfristige Partnerschaft an.

Intelligentes Outsourcing

Unsere Kunden nutzen unsere Kapazitäten, um bei Auftragsspitzen die Bearbeitung von Schadensereignissen auszulagern und die eigenen personellen Ressourcen optimal auszulasten. Der Kunde kann somit die Anzahl seiner hochqualifizierten Schadensbearbeiter auf ein Minimum reduzieren.

Schnelle Schadensbearbeitung sicherstellen

Kleine Schadensabteilungen brauchen für komplexe Schadensfälle einen Partner an ihrer Seite, der seine Erfahrungen einbringt, damit die Schadensabwicklung nicht durch häufige Rückfragen der Versicherer verzögert wird. Mit strukturierter und auf die Versicherer zugeschnittener Aufbereitung der Schadensunterlagen beschleunigen wir die Schadensbearbeitung erheblich.

Vor Ort aktiv

Bei größeren Schadensfällen ist es nötig, einen Experten vor Ort zu haben, der schnell handelt. Da wir weltweit auf ein Partnernetzwerk zugreifen können, sind wir in der Lage, umgehend aktiv zu werden – von der Schadensbegutachtung bis hin zu ersten operativen Maßnahmen.

Das Gesamtkonzept im Blick –
die Folgen realistisch einschätzen

Bei großer Havarei kann sich die anfänglich richtige Maßnahme kommerziell später als nachteilig für den Eigner erweisen. Wir finden im Vorfeld die optimale Lösung für den Eigner, ohne dass dessen Reputation gegenüber seinem Kunden leidet.

Durch umfassende Leistungen
den Wettbewerber hinter sich lassen

Wir prüfen nicht nur die Versicherungsbedingungen der Seekaskoversicherung, sondern beziehen alle Versicherungs- sparten ein und geben Handlungsempfehlungen. Mit eigenen Recherchen gehen unsere Leistungen weit über die formale Vorprüfung hinaus.

Extended Services sorgen
für eine bessere Kundenbindung

Um umfassenden Service zu bieten und sich durch die Qualität der Arbeit hervorzuheben, brauchen Sie einen starken Partner mit umfassendem Know-how an Ihrer Seite. Wir bieten unseren Kunden eine langfristige Partnerschaft an.

Unser Know-how im Detail

Mit guter Organisation und intensiver Betreuung schneller zum Erfolg: Auf die Qualität der Schadensdokumentation kommt es an

Mit umfangreicher und fundiert aufbereiteter Schadensdokumentation forcieren wir deutlich die Schadensbearbeitung und Erstattung durch die Versicherer, weil zeitraubende Nachfragen nicht nötig sind. Versicherer wissen, dass sie mit Expert Shipping Service einen verlässlichen Partner bei der Schadensabwicklung an ihrer Seite haben.

Vorleistung der Versicherer auf Grund eines Haftpflichtschadens erwirken

Viele Haftpflichtpolicen wie zum Beispiel die P&I Deckung regulieren auf der Basis „pay to be paid“. Wir wissen, welche Unterlagen dem Versicherer vorgelegt werden müssen, damit der Versicherer erwägt, für den Schiffseigner gegenüber dem Geschädigten direkt einzustehen.

Vorleistung der Versicherer auf Grund eines Haftpflichtschadens erwirken

Viele Haftpflichtpolicen wie zum Beispiel die P&I Deckung regulieren auf der Basis „pay to be paid“. Wir wissen, welche Unterlagen dem Versicherer vorgelegt werden müssen, damit der Versicherer erwägt, für den Schiffseigner gegenüber dem Geschädigten direkt einzustehen.

Liquiditätsengpässe bei Sachschaden bzw. Nutzungsausfall vermeiden

Sind die Versicherer über den Stand der Ursachenermittlung gut informiert, steigt ihre Bereitschaft, in Vorleistung zu gehen. Wir wissen, was in diesem Zusammenhang vorzubereiten ist.

Liquiditätsengpässe bei Sachschaden bzw. Nutzungsausfall vermeiden

Sind die Versicherer über den Stand der Ursachenermittlung gut informiert, steigt ihre Bereitschaft, in Vorleistung zu gehen. Wir wissen, was in diesem Zusammenhang vorzubereiten ist.

Alle Stakeholder im Blick – eine umfassende Perspektive bei der Schadensbearbeitung – auch Charterer profitieren von unseren Leistungen

Wir behalten auch die Interessen der Charterer im Blick, schnell und möglichst verzögerungsfrei an ihre Ladungsempfänger zu liefern. Deshalb haben wir auch bei Charterern einen guten Namen.

Charterer bzw. Ladungseigentümer neigen dazu, schnell zu intervenieren, wenn sie befürchten, dass ihre Ladung nicht rechtzeitig ans Ziel kommt. Das verhindern zu wollen, wäre vermessen; Vielmehr geht es darum, eine Lösung aufzuzeigen, damit es nicht zu neuen Interessenkonflikten und zusätzlichen Kosten kommt.

Alle Stakeholder im Blick – eine umfassende Perspektive bei der Schadensbearbeitung – auch Charterer profitieren von unseren Leistungen

Wir behalten auch die Interessen der Charterer im Blick, schnell und möglichst verzögerungsfrei an ihre Ladungsempfänger zu liefern. Deshalb haben wir auch bei Charterern einen guten Namen.

Charterer bzw. Ladungseigentümer neigen dazu, schnell zu intervenieren, wenn sie befürchten, dass ihre Ladung nicht rechtzeitig ans Ziel kommt. Das verhindern zu wollen, wäre vermessen; Vielmehr geht es darum, eine Lösung aufzuzeigen, damit es nicht zu neuen Interessenkonflikten und zusätzlichen Kosten kommt.

  • Maßnahmen ergreifen
  • Rechtliche Konsequenzen berücksichtigen
  • Klären, wer involviert ist/involviert werden muss
  • Empfehlungen der Parteien zusammenführen und zu einem Ausgleich kommen
  • Schiffeigner vor zu großer Einflussnahme von Versicherern und Charterern schützen
  • Schnell und sorgfältig ermitteln – wir dokumentieren nicht nur den Zustand des Schiffes, sondern ermitteln auch die Schadensursache
  • Unabhängige Rekonstruktion des Schadenshergangs, damit es nicht zu zeitraubenden und zermürbenden Diskussionen über den Sachverhalt kommt
  • Klären, welchen Anfragen und Anforderungen der Eigner folgen muss (Charterer, Versicherer, Behörden, Dritte) – hier halten wir uns akribisch an die mit unserem Auftraggeber vereinbarte strategische Zielsetzung
  • Forderungen an Versicherer und Dritte gut und schlüssig dokumentieren, um eine effiziente und schnelle Schadensabwicklung zu erreichen
  • Liquidität des Eigners sicherstellen (außerordentliche Zahlungen der Versicherer erreichen)
  • Schwerpunkte des Schadensfalles in den Mittelpunkt stellen, nicht ausschweifend über Details diskutieren
  • Eigner beraten, auch strategisch – zu Maßnahmen, die verhindern, dass der aufgetretene Schaden sich wiederholen kann
  • Klug handeln: vorausschauend entscheiden, welche Informationen Dritten zugänglich gemacht werden sollten bzw. müssen
  • Rückerstattungsansprüche ermitteln, herausarbeiten, in welcher Höhe Forderungen Dritter auf den Eigner zukommen können
  • Wirtschaftlich günstige Lösungen finden
  • Bestmögliche technische Lösungen umsetzen
  • Handlungsfähigkeit für das Kerngeschäft des Reeders möglichst schnell wiederherstellen

KOMMERZIELLE GESAMTLÖSUNG FÜR SCHADENSFÄLLE

Ein Beispiel im Detail

Kollision mit chinesischer Barge, zwei tote Seeleute, Gesamtschaden 4,1 Mio. USD

  • kein eigener Kaskoschaden
  • 8,5 Tage Offhire/Nutzungsausfall
  • Kompensation für die Todesopfer: 270.000 USD
  • Wrackbeseitigung des Gegners: 1,4 Mio. USD
  • Entschädigung für die Barge: 2,3 Mio. USD
  • Sonstige Kosten: 65.000 USD

Unfallgegner nicht zahlungsfähig

Die Auslaufgenehmigung für das Schiff (noch kein Arrest) war gekoppelt an einen Vertrag für die Sicherung des Wracks und der späteren Wrackbeseitigung. Da der Gegner weder eine Versicherung noch Vermögen besaß, sollte der Eigner des Kollisionsgegners bzw. seine Haftpflichtversicherung dafür einstehen. Der Bergungsvertrag durfte jedoch nur vom Bargeeigner unterschrieben werden. Der Bargeeigner machte seine Unterschrift von der sofortigen Entschädigung für die toten Seeleute abhängig – in bar.

Versicherer möchte Haftungsfrage gerichtlich klären lassen

Der P&I Club bestand auf ein ordentliches Gerichtsverfahren zur Feststellung der Mindesthaftung für die toten Personen – im Eilverfahren wäre mit einer Dauer von mindestens 8 Wochen zu rechnen gewesen. P&I Club und Kaskoversicherer verlangten eine Kürzung der Entschädigung für die Hinterbliebenen entsprechend einer Schuldverteilung, bevor sie eine Zusage geben. Der Kaskoversicherer wollte nur eine anteilige Kostenübernahme für die Bergung der Barge übernehmen – an Hand einer geschätzten Schuldverteilung. Die Ermittlung einer Schuldverteilung setzt jedoch eine abschließende Untersuchung der chinesischen Behörden voraus – in ähnlichen Fällen hat dies 8 bis 12 Wochen gedauert.

  • Expert Shipping Service hat die Verhandlungen mit den Hinterbliebenen direkt über lokale Anwälte geführt.
  • Der P&I Club erhielt die Zusage, dass im Falle einer später festgestellten Überzahlung die Eigner die Differenz übernehmen würden.
  • Mit dem Kaskoversicherer konnten wir nach intensiver Diskussion über die Versicherungsbedingungen eine Einigung über die Kostenübernahme erzielen
  • Der Charterer hat die notwendigen Bargeldmittel über seinen lokalen Agenten zur Verfügung gestellt.
  • In Absprache mit der der chinesischen Behörde und der Bergungsfirma konnten wir erreichen, dass die Forderungen für eine sofortige Bargeldanzahlung um 50 Prozent reduziert wurden.
  • Mit der chinesischen Behörde und dem Bargeeigner haben wir eine Einigung herbeigeführt (Briefgarantie und Gerichtstand China).
  • Offhire-Kosten in Höhe von wenigstens 56 Tagen zu je 15.000 USD (840.000 USD) wurden vermieden.
  • Der Versicherer hat innerhalb von 14 Tagen die tatsächlich entstandenen Off-hire-Kosten bezahlt.
  • Der P&I Club hat die zunächst vom Schiffseigner bezahlten Kosten für die toten Personen innerhalb von 4 Wochen an die Schiffseigner erstattet.
  • Der Kaskoversicherer hat die verauslagten anteiligen Bergungskosten der Barge innerhalb von 6 Wochen an die Eigner erstattet.

„Expert Shipping Service hat uns enorm geholfen. 2015 kam es in Shanghai bei dichtem Nebel zu einer Kollision, bei der nicht nur hoher Sachschaden entstand, sondern leider auch Menschen ums Leben kamen. Die Kollegen von Expert Shipping Service haben es geschafft, in kürzester Zeit einen Lösungsvorschlag zu erarbeiten und somit alle Interessen zu bedienen. Ein sehr kompetenter und erfahrener Partner, bei dem ich mich immer in guten Händen weiß.“

Ulrich Ulrichs, Chief Executive Officer, Rickmers-Line GmbH & Co. KG

„Expert Shipping Service hat uns enorm geholfen. 2015 kam es in Shanghai bei dichtem Nebel zu einer Kollision, bei der nicht nur hoher Sachschaden entstand, sondern leider auch Menschen ums Leben kamen. Die Kollegen von Expert Shipping Service haben es geschafft, in kürzester Zeit einen Lösungsvorschlag zu erarbeiten und somit alle Interessen zu bedienen. Ein sehr kompetenter und erfahrener Partner, bei dem ich mich immer in guten Händen weiß.“

Ulrich Ulrichs, Chief Executive Officer, Rickmers-Line GmbH & Co. KG